Golf spielt sich vorwiegend zwischen den Ohren ab.”
Bobby Jones

Golf Mental Training

Vielleicht kennen Sie das auch? Ärger über gestrichene Löcher oder schlechte Schläge, Aufregung und Nervosität vor Turnieren, Leistungsabfall während des Spiel, Unsicherheit bei bestimmten Schlägen über Wasser, im Bunker oder im Rough oder nicht beeinflussbare Randbedingungen wie Flightpartner, Wetter, Zuschauer und Umgebung? Dinge, mit denen Golfer sich von Zeit zu Zeit konfrontiert sehen – und je nach Verfassung gelingt es besser oder weniger gut, damit zurecht zu kommen.

Darum stellt Golf Mental Training eine ideale Ergänzung zum klassischen Technik-Training dar – denn erfolgreiches Golfspielen beginnt bereits im Kopf. Dass Spitzengolfer wie Tiger Woods sich mit diesem Aspekt des Golfspielens beschäftigen erscheint logisch – aber ist das auch etwas für einen ambitionierten Hobby-Golfer? Ich lade Sie herzlich ein auszuprobieren, wie Sie mit individuellem Golf Mental Coaching ihr Potenzial bestmöglich nutzen und noch mehr Spaß am Golfspiel entwickeln können, um so die positiven Auswirkungen auf ihr Golfspielen zu erleben.

Individuelles Golf Mental Training kann Ihnen helfen

  • innere Blockaden zu erkennen und zu lösen
  • erfolgreiche Strategien (wie z.B. Visualisierungstechniken) aus dem Spitzensport für sich zu nutzen
  • das Wechselspiel zwischen Körper und Geist und seine Auswirkung auf das eigene Golfspiel zu erkennen und bewusst zu steuern
  • sich Ihre Stärken und Ressourcen zu vergegenwärtigen
  • an individuellen Zielsetzungen zur Verbesserung Ihres Spiels zu arbeiten

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme für ein unverbindliches Kennenlerngespräch!